Updates
15.01.2020 um 10:00 Uhr (CEST)
Neues Feature
Gefährtensteinbrett

Neue Trainingsmöglichkeiten!
Gefährtensteinbrett

Für alle Gefährten gibt es jetzt die neuen Gefährtensteinbretter!
Außerdem wurden die Gefährtensteinbretter der folgenden Gefährten erweitert.
Hinweis: Die Änderungen treten nach dem Update der App auf Version 1.5.5 oder höher in Kraft.
Der genaue Zeitpunkt, an dem das Update verfügbar ist, kann sich von Spieler zu Spieler unterscheiden.

Betroffene Gefährten

Spielercharakter & Pikachu

Flavia & Qurtel

Ignaz & Panferno


Andere Gefährten erhalten zukünftig ebenfalls noch erweiterte Gefährtensteinbretter.
Trainiere deine Gefährten, so wie du es willst, und heb dich von anderen Trainern ab!

Was sind Gefährtensteinbretter?

  • Verwende Gefährtendrops, die für alle Gefährten individuell sind, um sie auf verschiedene Weise zu stärken.
  • Alle Gefährten haben nur eine begrenzte Menge Energie für das Freischalten von Steinbrettfähigkeiten zur Verfügung. Du kannst nicht alle Steinbrettfähigkeiten freischalten.

Gefährtendrops sammeln

  • Zu Beginn eines Kampfs kannst du eine Gefährtendrop-Chance erhalten.
  • Setze eine Gefährtenattacke während einer Gefährtendrop-Chance ein, um einen Gefährtendrop für den entsprechenden Gefährten zu erhalten.
  • Gefährtendrops M erhältst du im Multimodus. Diese kannst du gegen Gefährten-spezifische Gefährtendrops im Gefährtensteinbrett eintauschen.

Kämpfe mit deinen liebsten Gefährten und mach sie stärker.

Wichtig

  • Um das Gefährtensteinbrett freizuschalten, musst du Hauptgeschichte Kapitel 11 – Alolas aufgehende Sterne 2 abgeschlossen haben.
  • Gefährtendrop-Chancen treten erst auf, nachdem du das Gefährtensteinbrett freigeschaltet hast.
  • In den Spieltipps findest du weitere wichtige Infos.

Wir wünschen dir auch weiterhin viel Spaß mit Pokémon Masters.

  • Pokémon Masters
  • Genre: Kampf- und Strategiespiel
  • Kompatible Betriebssysteme: iOS/Android
  • Preis: Kostenlos herunterladbar (bietet In-App-Käufe an)